Objekt-Nr.012016: Wohnen im ehemaligen Weingut mit historischem Gewölbe
Ort: 67278 Bockenheim an der Weinstraße
Räume:  
Wohnfläche: ca. 259m²
Baujahr: ca. 1880
Grundstück: 1500 m²

Kaufpreis:

295.000,-- €
Frei ab:  
Status:  

 

Standort:
67278 Bockenheim an der Weinstraße

Gewachsene Wohnlage im Ortskern von Bockenheim. TOP-Verkehrsan-bindung über die nahe gelegenen Autobahnen nach LU/MA/KL/MZ. Kurze Entfernung nach Grünstadt, Eisenberg, Frankenthal. Geschäfte des täglichen Bedarfs etc. vorhanden. Ebenso Hausärzte, Zahnarzt, Apotheke, Banken etc. sowie Kita und Grundschule.

Objekt:

Großes Wohngebäude mit ca. 259 m² Wohnfläche und weiteren riesigen Flächen zur Nutzung (Luftraum über den Wohnbereichen, Abstell-flächen). Auf die Einzeichnungen in den Plankopien wird verwiesen. Das Verkaufsobjekt ist Teil eines ehemaligen Winzeranwesens, das im Jahr 1993 in Wohnungseigentum aufgeteilt worden ist. Der große Innenhof wird durch die Eigentümer gemeinsam genutzt. Das Baujahr des Objektes soll ca. 1880 sein.

Insgesamt:

Wohnfläche insgesamt ca.  259 m² (ca. 127 m² Einheit IV bzw. ca. 132 m² Einheit V) . 

EG:

1. Eingangszimmer mit Zugang zum ehemaligen Winzerkeller, Bad, großes Schlafzimmer, Profiküche mit u. a. 2 Gasherden, großer Raum, als Wohnzimmer genutzt, mit historischem Säulengewölbe, großer Kaminofen.

2. Eingangszimmer mit anschließendem Flur mit Zugang zur seitlich gelegenen Tenne (vielfaltige Nutzungsmöglichkeiten), gegenüber Dusche und WC, anschließend Bad mit Wanne und WC. Anschließend Wintergarten sowie ein sehr großer Raum mit Wasseranschlüssen (evtl. Kücheneinbau). Zugang zum rückwärtigen Garten. 

OG:

nicht ausgebauter Luftraum über dem Wohnbereich.

KG:

Das Objekt ist teilweise unterkellert (großer Gewölbekeller, 1 Raum, ca. 38 m²).

 

Sicheres Parken im Innenhof, 2 überdachte PKW-Stellplätze, mit Nr. 2+3 bezeichnet, gehören zum Verkaufsobjekt. Ebenso der mit Nr. V. bezeichnete AR/Fahrräder. Dieser Raum ist sehr groß und kann auch als Garage mit Abstellraum genutzt werden. Weiterhin ist ein von allen Eigentümern gemeinschaftlich genutzter Hausanschlussraum vorhanden.

Die großzügige ETW befindet sich in einem separaten Wohnhaus mit eigenem Eingang innerhalb des großen ehemaligen Winzeranwesens.

Der zum Verkaufsobjekt dazu gehörende Garten im rückwärtigen Teil des Objektes wird durch den Verkäufer bzw. den künftigen Eigentümer im Wege des Sondernutzungsrechtes alleine genutzt.

Ausstattung:

Bodenbeläge überwiegend Fliesen. Heizung über 2 Gasthermen (Baujahr 2008). Warmwasserversorgung mittels Elektroboiler bzw. Elektro-durchlauferhitzer. Der Energieausweis gem. §§ 16 ff. EnEV vom 18.11.2013 datiert vom 31.03.2016, erstellt durch Jens Michel, St.-Peter-Str. 16, 67269 Grünstadt, ist gültig bis 30.03.2026. Lt. Energieausweis Endenergiebedarf des Gebäudes 226,4 kWh/(m²a); Primärenergiebedarf 257,0 kWh/(m²a). Energieeffizienzklasse G. Der Energieausweis ist im Wohnbereich des Objektes zur Einsicht ausgelegt.

Fenster: Holz  iso-verglast.

Großer eingebauter Kaminofen im Wohnraum mit historischem Gewölbe.

Zustand:

Die Haustechnik befindet sich in einem insgesamt guten Zustand ohne Renovierungsstau.

Ein Blickfang ist das herrliche historische Gewölbe auf Sandsteinpfosten, insgesamt in einem ausgezeichneten Zustand.

Grundstück:

1.500 m² Areal des Gesamtgrundstückes. Hiervon im Wege des Sondernutzungsrechtes der Garten dem zu verkaufenden Teil des Gesamtanwesens zugeordnet.

Nutzung:

Das Objekt ist vom Eigentümer selbst genutzt und kann vom Käufer nach Absprache kurzfristig genutzt werden.

Der Luftraum über den Wohnbereichen sowie der riesige Abstellraum rufen geradezu nach einem Ausbau (nach behördlicher Genehmigung). Die Nutzung als Atelier etc. ist hier ohne weiteres vorstellbar.

Der Eigentümer hat in den Jahren nach 1986 im Objekt zeitweilig einen gastronomischen Betrieb geführt. Die Küche ist für den professionellen Gebrauch eingerichtet. Das gesamte Kücheninventar geht in das Eigentum des Käufers über und ist mit verkauft. 

Beurteilung:

Zum Verkauf steht ein nicht alltägliches Wohnobjekt, Teil eines ehemaligen Winzeranwesens. Der zu verkaufende Teil wurde vor Jahrzehnten zu Wohnzwecken ausgebaut. Das gesamte Objekt wurde in Wohnungseigentum aufgeteilt und teilweise verkauft. Ein Sahnestück ist der sich in etwa mittig befindliche Wohnraum mit eingebautem Kaminofen und dem herrlichen Gewölbe auf Sandsteinpfosten. Ein Objekt für den Liebhaber historischer Gebäude.

Kaufpreis: 295.000,-- € zzgl. 3,57 % Courtage

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen